Dritter Konferenztag: Fünf Tauchaer Orte öffnen ihre Türen

Nach Vorträgen und konkreter Beratung stand der dritte Tag der Klima-Konferenz im Zeichen der Vor-Ort-Besuche. Interessierte konnten sich bei der Holz-Lehm-Tour einen Betrieb, eine Kirche und ein Privathaus ansehen und erfahren, wie nachhaltig produziert wird bzw. gebaut wurde. Beim Besuch eines verfallenen alten Betriebsgeländes war zu sehen, was Sanierungsvorhaben für Herausforderungen bergen können, aber auch, wie viel Material eingespart werden kann. Außerdem öffneten Privatleute ihre Türen, um ihre moderne Heizung zu zeigen.

Aktuelles abonnieren